Die erste Ferienwoche beginnt immer am letzten Schultag. Die Kinder werden möglichst am Samstagnachmittag ab 14.00 Uhr gebracht, bzw. am Samstagvormittag um 11.00 Uhr abgeholt. Sonderabsprachen sind selbstverständlich möglich. An den Schnupperwochenenden und verlängerten Wochenenden ist die Anreise um 16.00 Uhr und die Abreise um 14.00 Uhr.

Anmeldung
Brandmeldeanlage
Gastpferde
Kleidung / Reitausrüstung
Krankheitsfall
Schwimmbad
Telefon, Kassettenrekorder
Handys
Versicherung
Zahlung


  • Anmeldung:

    Sie können Ihr Kind ganz einfach online anmelden, klicken Sie dazu einfach hier.
    Aber auch telefonisch, per Fax oder Brief nehmen wir Anmeldungen gerne verbindlich an. Für die nötigen Kontaktdaten klicken Sie bitte hier.

  • Brandmeldeanlage:

    Obwohl wir seit Bestehen des Betriebes noch keinen Brandfall hatten, sind in allen Zimmern und Fluren Rauchmelder angebracht, die an eine zentrale Brandmeldeanlage angeschlossen sind.

  • Gastpferde:

    Gerne können eigene Pferde oder Ponys mitgebracht werden. Die Kosten hierfür betragen € 10,- am Tag.

  • Kleidung / Reitausrüstung:

    Das Lieblingstop mit Glitzer darf mit - aber hauptsächlich sollte die Kleidung robust sein, inklusive Regenzeug und festem Schuhwerk. Außerdem gehören Handtücher und Badezeug mit in den Koffer. Falls vorhanden, sollten natürlich auch Gerte, Putzzeug, Reitkappe oder Fahrradhelm mitgebracht werden, dies kann aber auch alles hier geliehen bzw. gekauft werden. Bettwäsche wird von uns gestellt.

  • Krankheitsfall:

    Im Krankheitsfall werden ein Arzt bzw. das Krankenhaus in Hanau zu Rate gezogen und natürlich die Eltern benachrichtigt. Damit im Notfall auch bürokratisch alles ganz schnell gehen kann, geben Sie Ihren Kindern bitte einen beschrifteten Umschlag mit Impfausweis und Krankenkarte mit.

  • Schwimmbad:

    Die Kosten für den einmal wöchentlichen Besuch im Schwimmbad sind im Aufenthaltspreis enthalten.

  • Telefon, Kassettenrekorder:

    Im Haupthaus steht ein Münztelefon, von dem die Kinder anrufen können (0,20 €).
    Kassettenrekorder, Gameboys etc. können mitgebracht werden, denken Sie bitte nur daran, dass wir für abhanden gekommene Gegenstände keine Haftung übernehmen können.

  • Handys:

    Die Mitnahme eigener Mobiltelefone auf den Rosenhof ist natürlich nicht verboten, für viele Kinder jedoch, wie die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt haben, nicht unbedingt ratsam. Bei älteren Ferienkindern haben wir keine Bedenken - Kinder unter 12 Jahren sollten kein Handy mit auf den Reiterhof bringen.
    Wir sind einfach gerne Tag und Nacht für unsere Ferienkinder da - an der Tür klopfen und wir können unmittelbar vor Ort trösten und helfen.

  • Versicherung:

    Eine Haftpflichtversicherung ist durch uns abgeschlossen.

  • Zahlung:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Kosten bei Anreise in voller Höhe bar oder per Scheck zu entrichten sind. Bei vorzeitiger Abreise kann leider kein Preisnachlass gewährt werden.