Ca. 40 Pferde erfüllen unseren Hof mit Leben und bestätigen uns jeden Tag darin, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und das zu tun, was uns Spaß macht! Und weil wir sie am liebsten ganz nah bei uns haben, grenzt der Pferdestall auch direkt an die mit Ferienkinderzimmern neu ausgebaute Scheune.

Weil unsere Ponys gerne in Bewegung sind, sind sie tagsüber im Laufstall anzutreffen, wo sie sich frei bewegen können. Und weil ein gesunder Schlaf nicht nur für Menschen, sondern auch für Pferde wichtig ist, bringen wir sie zur Nachtruhe auf die Weide in ihre natürliche Umgebung, in der sie sich am wohlsten fühlen.

Etwas individueller sind unsere Großpferde beheimatet. Sie bewohnen große Außenboxen, in der jeder eigene Charakter seinen privaten Raum hat, aber stets den Kontakt zum "Nachbarn" pflegen kann. Und damit man sich dann auch mal gegenseitig kratzen oder einfach gemeinsam in der Sonne dösen kann, gehen sie tagsüber zusammen stundenweise auf die Koppel.